V.i.S.d.P.

Sascha Bolle-Timm

Teichweg 1

25779 Süderheistedt

Ansprechpartner

GILDEFÜHRER THIES ROHWEDDER

Hennstedter Straße

25779 Süderheistedt

Tel. (0481 86099)

Die Fahne der Papagoyengilde

Die Papagoyengilde geht in das 400. Jahr ihres Bestehens. Zum Gildefest 2021 wollen wir unser großes Jubiläum feiern! Zu unserem 400. Geburtstag haben wir einen Wunsch!

Als inneres und äußeres Zeichen unseres Zusammenhalts hat die Gildefahne eine große Bedeutung für uns. Diese soll zum Jubiläum erneuert werden. So könnt Ihr uns helfen, unseren Wunsch wahr werden zu lassen:

Mit freundlicher Unterstützung der VR Bank Westküste eG haben wir ein Crowdfunding-Projekt erstellt.

Im Internet unter www.für-unsere-region.de/sh/westkueste könnt Ihr eine Spende für unsere neue Fahne einreichen. Sollte wider Erwarten der benötigte Anschaffungsbetrag nicht erreicht werden, erhaltet Ihr Euer Geld zurück.

Bei Fragen helfen gerne weiter: Gildeführer Thies Rohwedder (0481 / 86 0 99) und Sascha Bolle-Timm (0481 / 856 26 16).

Freitag, 28. Juni

Anzugsordnung:
angemessene Freizeitkleidung (keine kurzen Hosen!)

 

18:00 Uhr Antreten auf dem Vogelstangenberg zum
Abholen und Aufbringen des Gildevogels auf dem Festplatz
anschließend Marsch zu den Gildehandwerkern
- Vogel abholen
- Bekanntgabe Regularien
- Schießnummern auslosen
- Umtrunk
- Marsch zum Festplatz
- Vogel aufbringen
- Rückmarsch zum Vogelstangenberg
(alles mit Blasmusik)

Samstag 29. Juni

Anzugsordnung:

über Tag sommerlicher Anzug mit Krawatte (bei Hitze ohne Jacket),
Würdenträger im „großen Dienstanzug“
abends festlich nach belieben

 

12:00 Uhr Antreten auf dem Vogelstangenberg zum
Abholen der Würdenträger
1. Leutnant (nur Gewehrgruppe)
2. Gewinnkranzträger
3. Gildeführer
4. Fähnrich
5. Gildekönig
6. Rückmarsch zum Vogelstangenberg
ca. 18:00 Uhr Ankunft
Schleswig-Holstein Lied
(alles mit Blasmusik)

20:00 Uhr öffentlicher Festball im Gildelokal „Zum
Eichenhain“

Sonntag 30. Juni

Anzugsordnung:

über Tag angemessene Freizeitkleidung,
abends dunkler festlicher Anzug, weißes Hemd, Fliege oder gedeckte Krawatte, auch Smoking
(Damen entsprechend festlich)

09:00 Uhr Beginn des Schießens
(Reihenfolge: 1. Würdenträger
2. Gildebrüder)
vormittags Kegeln der Gildebrüder

11:30 Uhr - 13:00 Uhr Mittagspause
nachmittags Kegeln der Gildeschwestern
ca. 17:00 Uhr Königsschuss
19:30 Uhr Antreten auf dem Vogelstangenberg
Ausrufen des neuen Königs und Überreichung des Königsvogels vom alten König an den neuen König sowie Anbringen der Königsplakette auf die Fahnenstange
(alles mit Gildeschwestern)

 

Schleswig-Holstein Lied
Festumzug durchs Dorf
Einmarsch ins Gildelokal
Festessen

- Königspunsch
- Festansprache

- Freie Aussprache

- Königstanz
ca. 24:00 Uhr Mondscheinwalzer auf dem Vogelstangenberg

GILDEFEST 2019
Montag, 1. Juli

Nach Mondscheinwalzer Tanz im Gildelokal
04:00 Uhr Antreten vor dem Gildelokal
Heimbringen der Würdenträger in umgekehrter
Reihenfolge als am Sonnabend mit
abschließendem Frühstück beim Leutnant
(alles mit Blasmusik)
08:00 Uhr Ende des Gildefestes

Die Papagoyengilde - ein starkes Band

Die Süderheistedter Papagoyengilde "Einigkeit" von 1621 ist wie nach ihrer alten Satzung und Herkunft ein Zusammenschluß von Männern auf freiwilliger Grundlage. Sie bewahrt eine alt überlieferte Tradition, die in der Feier ihres Vogelschießens ihren Höhepunkt findet.
(§1 der Satzung, Von dem Zweck und den Mitgliedern der Gilde)

UNSERE GILDE

Alle drei Jahre findet in Süderheistedt das große Gildefest statt, das nächste mal im
        Sommer 2019. Es gehört zu den Höhepunkten im reichen Gemeindeleben.

AKTUELLES

Aktuelle Informationen für Gildebrüder und Interessierte

Bereich wird in Kürze aktualisiert

KÖNIGSLISTE

Die Liste der Majestäten wurde beim Gildefest 2001 im Rahmen der Stiftung der neuen Fahnenstange von Gildebruder Asmus Rahn zusammengestellt und verlesen. Die Aufzeichnungen gehen zurück bis ins Jahr 1892.

IN DER HEIMAT VERWURZELT,
DER VERGANGENHEIT VERPFLICHTET,
DER ZUKUNFT OFFEN,
DEM GILDEBRUDER EIN KAMERAD.

Und stets zum feiern bereit!