01
02
03
BEKANNTMACHUNG DES
GILDEVORSTANDES
 
Liebe Gildebrüder,
 
die Würdenträger nebst Vorstand haben am Sonntagabend beraten, wie es in der nächsten Zeit mit unserer altehrwürdigen Papagoyengilde unter Berücksichtigung der aktuellen Coronasituation weitergehen soll. Hierüber möchte ich Euch wie folgt informieren:
 
1. Der Stimmtag zu Himmelfahrt am 13. Mai wird abgesagt❗️
 
2. Der ursprünglich am 17. Juli 2021 vorgesehene Festakt mit Fahnenweihe wird nach hinten geschoben. Dafür notiert Ihr Euch jetzt bitte Sonnabend, den 11. September 2021!!!
Die genauere Ausgestaltung wird in einigen Wochen vorgenommen, wenn klarer ist, was hier möglich sein wird. Weitere Informationen folgen daher zu gegebener Zeit.
Wir hoffen, dass mit diesem späteren Termin ein nahezu normaler Ablauf möglich sein wird.
 
3. Davor geschaltet soll am Donnerstag, den 9. September 2021 unser Stimmtag um 20:00 Uhr nachgeholt werden. Hier stehen dann auch alle Wahlen an. Alle bisherigen Würdenträger und Vorstandsmitglieder haben ihre Bereitschaft erklärt, ihr bisheriges Amt gerne weiter bekleiden zu wollen. Darüber haben wir uns Sonntag sehr gefreut.
 
4. Es wird weiter davon ausgegangen, dass unser Jubiläumsgildefest, wie auch schon vor einiger Zeit bekanntgegeben, vom 15. bis 18. Juli 2022 wird stattfinden können. Das dann hoffentlich unter den normalen Rahmenbedingungen, die wir gewohnt sind.
 
5. Die Gilde plant noch in diesem Jahr, die vier unteren schrägen Trägerbalken der Vogelstange auf dem Vogelstangenberg zu erneuern. Dazu wird es in den nächsten Wochen einen Arbeitseinsatz mit Hilfe der Gewehrgruppe geben. Damit ist gewährleistet, dass die historische Gildestange zum Gildefest im nächsten Jahr wieder in einem sehr schönen Zustand sein wird.
Die Würdenträger und der Vorstand wünschen Euch weiterhin eine beste Gesundheit und freuen sich auf ein hoffentlich baldiges Treffen.😉
 
Liebe Grüße
Euer Gildeschreiber
Ulf Stecher
Die Papagoyengilde - ein starkes Band

Die Süderheistedter Papagoyengilde "Einigkeit" von 1621 ist wie nach ihrer alten Satzung und Herkunft ein Zusammenschluß von Männern auf freiwilliger Grundlage. Sie bewahrt eine alt überlieferte Tradition, die in der Feier ihres Vogelschießens ihren Höhepunkt findet.
(§1 der Satzung, Von dem Zweck und den Mitgliedern der Gilde)

UNSERE GILDE

Alle drei Jahre findet in Süderheistedt das große Gildefest statt, das nächste mal im
        Sommer 2019. Es gehört zu den Höhepunkten im reichen Gemeindeleben.

AKTUELLES

Aktuelle Informationen für Gildebrüder und Interessierte

Bereich wird in Kürze aktualisiert

KÖNIGSLISTE

Die Liste der Majestäten wurde beim Gildefest 2001 im Rahmen der Stiftung der neuen Fahnenstange von Gildebruder Asmus Rahn zusammengestellt und verlesen. Die Aufzeichnungen gehen zurück bis ins Jahr 1892.

IN DER HEIMAT VERWURZELT,
DER VERGANGENHEIT VERPFLICHTET,
DER ZUKUNFT OFFEN,
DEM GILDEBRUDER EIN KAMERAD.

Und stets zum feiern bereit!